Aktionen

17.01.1940

Aus U-Boot-Archiv Wiki

Version vom 7. September 2021, 14:58 Uhr von Andreas (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

16.01.1940 ← 17.01.1940 → 18.01.1940

Mittwoch, 17. Januar 1940
Statistik des Tages → hier Klicken
Anmerkungen - Wichtig !!! unbedingt vorher lesen → hier Klicken
U 9 ⌂ ◄ ► KWK/Brunsbüttel - 06:45 - Eingelaufen in Brunsbüttel (AN 9694). 08:00 - Ausgelaufen aus Brunsbüttel. Marsch im Schlepp von EISFUCHS hinter SPERRBRECHER VII. 14:20 - Schleppverbindung gelöst. Eisschutz an Schlepper abgegeben. 14:50 - Getaucht. 15:25 - Aufgetaucht. Schlepper entlassen. 17:40 - Feuerschiff "F" passiert (AN 9596). Marsch über Weg I.
PQ: AN 9694 → AN 9596 → AN 9585
U 14 ⌂ ► Kiel/KWK - 22:45 - Ausgelaufen von Kiel (AO 7727). Beginn der 5. Unternehmung. Marsch durch den Kaiser Wilhelm Kanal im Schlepp von ORKAN.
PQ: AO 7727 → AN 9694
U 15 Nordsee - Auf Wartestellung. 00:30 - Getaucht. 00:40 - Eingang Funkspruch: "Minenaufgabe hat sich erledigt. Rückmarsch nach Torpedoeinsatz". 04:50 - Terschelling Feuerschiff. Marsch ins englische Warngebiet zum Torpedoeinsatz. Aufgetaucht. Kurs 140°. 09:00 - Getaucht. 14:30 - Zwei neutrale Dampfer gesichtet. 18:30 - Aufgetaucht. Am englischen Sperrgebiet entlanggelaufen. 22:00 - Nordausgang Kanal. Mehrere Fischer gesichtet. Keine weiteren Vorkommnisse
PQ: AN
U 22 Nordsee - Keine besonderen Vorkommnisse.
PQ: AN
U 25 Nordmeer - 00:00 - Überwassermarsch (AN 9276). 05:50 - Dampfer verfolgt. Kommt in Regenböe außer Sicht. 11:56 - Dampfer gesichtet (AF 7887). Getaucht zum Unterwasserangriff. 12:35 - Torpedo auf den Dampfer, geht fehl. 12:55 - Torpedo auf einen zweiten Dampfer der dem ersten folgte. Treffer vor der Brücke. Dampfer innerhalb 12 Sekunden verschwunden. Versenkt wurde die britische POLZELLA. 13:15 - Aufgetaucht (AF 7879). Verfolgung des ersten Dampfers. Schuß vor den Bug. Dampfer macht Fluchtversuch. Nach dem dritten Schuß geht Besatzung in die Boote. 21 Schuß Wirkungsfeuer auf das Schiff, sieben Treffer. Schiff brennt. 14:10 - Torpedo auf das Schiff. Treffer. Vorschiff abgeschossen. Achterschiff brennt. Sinken nicht abgewartet. Versenkt wurde die norwegische ENID. 14:15 - Abgelaufen. 15:20 - Getaucht. Torpedonachladen. 17:10 - Aufgetaucht. Überwassermarsch. keine weiteren Vorkommnisse.
PQ: AN 9276 → AF 7979 → AF 7887 → AF 7879
U 30 ⌂ ◄ Nordsee/Wilhelmshaven - 17:00 - Eingelaufen in Wilhelmshaven (AN 9814). Beendigung der 2. Unternehmung.
PQ: AN 9814
U 31 ⌂ ► Helgoland - 09:00 - Ausgelaufen von Helgoland (AN 9566). Treibeisfelder. Marsch ins Op.-Gebiet.
PQ: AN 9566
U 32 Nordmeer/Nordsee - Keine besonderen Vorkommnisse.
PQ: AN
U 34 Nordatlantik - Keine besonderen Vorkommnisse.
PQ: BE
U 44 Nordatlantik - 12:45 - Stark qualmenden Dampfer gesichtet (BF 7243). Angelaufen. Ist zu schnell, kein rankommen. Der I. Wachoffizier kugelt sich den rechten Arm aus. Fällt für Wache aus.
PQ: BF 7243
U 51 ⌂ ► Kiel - 23:00 - Ausgelaufen von Kiel (AO 7727). Beginn der 1. Unternehmung.
PQ: AO 7727
U 55 ↓ ■ Nordsee - Keine besonderen Vorkommnisse.
PQ: AN
U 57 ⌂ ◄ ► Brunsbüttel/Nordsee - Nach dem Marsch durch den Kaiser Wilhelm Kanal, um 07:53 in Brunsbüttel festgemacht (AN 9694). 08:28 - Ausgelaufen aus Brunsbüttel. Marsch hinter LÖWE und SPERRBRECHER 9 bis zur Eisgrenze. 13:21 - Abgabe des Eisschutz an Sperrbrecher. Marsch in die Nordsee.
PQ: AO 7727 → AN 9694
U 59 Nordsee - Keine besonderen Vorkommnisse.
PQ: AN
U 60 Nordsee - 00:45 - Eingang Funkspruch (AN 8522): "U 15 und U 60 Aufgaben gemäß Operationsbefehl erledigt. Torpedos ausnutzen, dann Rückmarsch".
PQ: AN
U 61 Nordsee - Keine besonderen Vorkommnisse. Turm und Boot stark vereist. Überkommende See gefriert sofort.
PQ: AN

ANMERKUNGEN

Hinweis: Alle blau hervorgehobenen Textabschnitte sind Verlinkungen zum besseren Verständnis. Wenn sie auf diese Textabschnitte klicken werden sie zu einer Beschreibung des Bergriffes weitergeleitet.

Anmerkungen für die Chronik - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

16.01.1940 ← 17.01.1940 → 18.01.1940